750 Jahre Hoyerswerda

Bleibe auf dem Laufenden

Veranstaltungsinfo
Datum

13.10.2018
Trödelmarkt ab 8 Uhr, Kehraus von 10 bis 22 Uhr

Veranstalter:

Sächsisches Industriemuseum: ENERGIEFABRIK KNAPPENRODE

Preis:

reguläre Eintrittspreise Energiefabrik – Erwachsene 5,00 Euro, Ermäßigte 2,50 Euro, Familienkarte 10,00 Euro, Kinder bis 6 Jahre frei.

Adresse:

Energiefabrik Knappenrode, E.-Thälmann-Str. 8

web.saechsisches-industriemuseum.com/knappenrode.html

Programmheft:

Das komplette Programmheft für 2018 herunterladen

Download (2,15 MB)
Sagt es weiter:
Großer Kehraus mit den FABRIK.FEST.SPIELEN, dem Sommernachtsspektakel und dem HERBST.FEUER.FEST
Großer Kehraus mit den FABRIK.FEST.SPIELEN, dem Sommernachtsspektakel und dem HERBST.FEUER.FEST

Am 13.10.2018 lädt die Energiefabrik zum großen Kehraus ein. Aufgrund der Baumaßnahmen und dem Bauvorhaben „Objekt Extrem“, wird diese Kubatur zum letzten Mal bespielt. Nach dem Umbau wird einiges anders, neu und vor allem noch atemberaubender sein. Feiern wir gemeinsam diese Vorfreude auf das, was kommt.

Der große Kehraus ist ein Zusammenspiel von den drei Veranstaltungen FABRIK.FEST.SPIELE, dem Sommernachtsspektakel und dem HERBST.FEUER.FEST. Es wird groß, es wird bunt und mit der Dämmerung wird es besinnlich.

Die FABRIK.FEST.SPIELE jähren sich schon zum 15. Mal. Ein bunter Mix aus regionalem Handwerk, Handel, kulinarischen Leckereien, Mitmachangeboten, offener Modellbahnwerkstatt, Sonderführungen, Fahrten mit der Handhebeldraisine und mehreren Schaustellergeschäften lädt Sie und Ihre Familie zum Stöbern, Verweilen, Schlendern und Erleben ein. Gleichzeitig können Sie an diesem Tag ab 8 Uhr den größten Trödelmarkt der Lausitz besuchen! Information für kurzentschlossene Händler: Es sind keine Anmeldungen nötig. Jeder kann mitmachen! Der Aufbau beginnt 6 Uhr. Nähere Informationen direkt bei Frau Schwarz unter Telefon: 0179/7944191.

Und unser nachgeholtes Sommernachtsspektakel wartet mit zwei Theaterstück-Aufführungen auf. Was passiert, wenn sie schläft, die Fabrik? Dann erwacht der Drache… Immer wieder kriechen am Abend und Morgen die Nebel vom Graureiher- und Knappensee über die Wiesen und Baumwipfel. Sie umhüllen mit ihren Schleiern den Ort und die Gebäude. Sie wecken die Fantasie und necken das Auge des Betrachters. Längst vergessene Wesen, Klänge und Lichter erwachen. Sie locken uns hinein in ihre Welt – einer Welt vor unserer Zeit. Die Lausitzer Schauspieler und Musiker um Beate Tarrach und Reinhard Simmgen (Liederliesel und Leichtfuß) haben sich inspirieren lassen und ein Familien – Sommer – Theaterstück „Der Sagenschatz des Kohledrachen“ entwickelt. Die Sagenwelt im Freien erwacht an diesem Tag zwei Mal zum Leben. Und wo ist nun der Drache? Lassen Sie sich überraschen…

Und der Teil des HERBST.FEUER.FESTes schlägt bei unserem Familienfest die ruhigeren und besinnlicheren Töne an – soll auf den Herbst und die kommende Jahreszeit einstimmen. Erleben Sie allerlei offenes Feuer und lassen Sie Ihre Seele baumeln. Auf dem Festgelände können Groß und Klein alte Handwerkskunst „zum Anfassen“ erleben. Ob Weben, Kerzenziehen oder Seilern, ob Korbflechten, Specksteine bearbeiten oder Lederarmbänder selber herstellen – überall wird sich die Möglichkeit zum „Selbermachen“ bieten.

Bei all den vielen Eindrücken haben Sie Hunger bekommen? Kein Problem: Sie können selber Stockbrot backen. Aber auch viele andere regionale und internationale Leckereien erwarten Sie. Selbstverständlich haben wir auch genügend gegen den aufkommenden Durst.

Als krönenden Abschluss des Großen Kehraus wird es wieder ein musikalisches Feuerwerk geben und Sie zum Träumen einladen.

Erleben Sie einen traumhaften Tag für Familien und alle großen und kleinen Kumpel und feiern Sie mit uns in der einmaligen Atmosphäre in Vorfreude auf das „Objekt Extrem“.

(Fotos: Peter Radke)

Sagt es weiter: