750 Jahre Hoyerswerda

Bleibe auf dem Laufenden

Veranstaltungsinfo
Datum

25.08.2018 - 26.08.2018
Sa: 7 bis 21 Uhr, So: 9 bis 18 Uhr

Veranstalter:

Sportbund Lausitzer Seenland – Hoyerswerda e.V.

Preis:

frei

Adresse:

Start- und Zielbereich am Dreiweiberner See in Lohsa, Strandseite Weißkollm,
Die Wettkampfstrecke zum Radfahren verläuft am Samstag um den Scheibesee

www.knappenman.de oder auf Facebook unter „KnappenMan“

Programmheft:

Das komplette Programmheft für 2018 herunterladen

Download (2,15 MB)
Sagt es weiter:
30. Sparkassen KnappenMan
30. Sparkassen KnappenMan

30. Auflage vom schnellen Triathlon im Lausitzer Seenland

Seit der Idee zu einem sportlichen Wettstreit im Schwimmen, Radfahren und Laufen bis zum heutigen Triathlon, dem Sparkassen KnappenMan, sind inzwischen dreißig Jahre vergangen. Anfangs als Staffeltriathlon am Knappensee, heut zu einem deutschlandweit bekannten Triathlon gewachsen, mit über 1000 Startern für Alt und Jung, Groß und Klein, Allein oder im Team am Dreiweiberner See in Lohsa als Start- und Zielort.

30 Jahre KnappenMan Triathlon – Wir haben einen Plan.

Wie gewohnt findet der Sparkassen KnappenMan am letzten Augustwochenende, dem 25. + 26.08.2018 unterstützt durch langjährigen Partnern, wie beispielsweise der Ostsächsischen Sparkasse Dresden, den Lichtenauer Mineralquellen, dem Freiberger Brauhaus und der ewag Kamenz statt. In diesem Jahr ist die Veranstaltung ein Teil der 75 Veranstaltungen zum 750 jährigen Stadtjubiläum von Hoyerswerda.

Zur Erinnerung an die Anfangszeit des Triathlonsports und auch als Möglichkeit für Volkssportler und Einsteiger des Ausdauerdreikampfes initiiert der Sparkassen KnappenMan zum diesjährigen Jubiläum am Wettkampfsonntag einen Jedermann-Wettkampf. Die Distanz führt über 300 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 3 km Laufen. Sie kann als Staffel wie auch einzeln absolviert werden. In diesem Jahr unter dem Motto „RETRO“ zählt einzig und allein die Teilnahme mit Kampfgeist und Biss ohne Hightech sowie jede Menge Spaß. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Wir freuen uns auf viele Erinnerungen aus alten sportlichen Zeiten. Bestenfalls kommt es sogar zu Neuauflagen ehemaliger Staffeln, die bereits vor 30 Jahren an den Start gegangen sind. Die Vision der Organisatoren rund um den Sportbund Lausitzer Seenland sieht die Starter in einfacher Sportbekleidung, unterwegs mit dem Hausfrauenfahrrad mit oder ohne Körbchen. Gepäckträger oder Gangschaltung sind gern gesehen und willkommen. Vielleicht gibt es auch noch das eine oder andere Retro-Fahrradschätzchen im Keller.  Zeitfahrräder, Funktionsklamotten, Pulsuhren, Neopren oder Carbon sind in diesem Wettbewerb deplatziert, unerwünscht, tabu aber auch nicht verboten. Aus Sicherheitsgründen ist für den Radpart das Tragen eines funktionstüchtigen Radhelmes allerdings Pflicht.

Sächsische Meisterschaften, Big Five – Champion und 1. Junior Triathlon-Cup

Der Sparkassen KnappenMan ist mit seinen verschiedenen Einzel- und Staffelwettbewerben Partner für externe Wertungen. In diesem Jahr werden erneut die Sächsischen Meisterschaften auf der Lang- und Halbdistanz am Dreiweiberener See ausgetragen. Im Rahmen der Big Five Sportevents der Oberlausitz wird es die Siegerehrung des Big Five-Champion geben. In enger Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund Bautzen ist der KnappenMan mit seinen Kinderwettbewerben eine Station des 1. Junior Triathlon Cups und damit auch Gastgeber für die jüngsten Triathleten im Alter von 8 bis 15 Jahren.

Für fantastische Stimmung an den Strecken freuen sich die Organisatoren auf viele interessierte Zuschauer, mitgereiste Gäste und helfende Hände.

Dabei sein ist einfach. Einfach anmelden – zum Sparkassen KnappenMan am 25. -+ 26.08.2018 unter www.knappenman.de.

Die Veranstaltung wird unterstützt durch die Ostsächsische Sparkasse Dresden.

 

Sagt es weiter: